Hundeschule


 
Der Hund ist ein treuer persönlicher Begleiter,
er verlangt aber auch nach Verantwortung, Kenntnissen und Fertigkeiten, Lernbereitschaft und Ausdauer. Das ist nicht immer im Alleingang möglich. Schrecken Sie nicht davor zurück einen Fachmann zu Rate zu ziehen !

 
Ob zur richtigen Fütterung , Haltung und Pflege, zur Tierpsychologie und Erziehung oder zur richtigen Beschäftigung Ihres Hundes; eine rechtzeitige Beratung vom erfahrenen Fachmann steht in keinem Verhältnis zur nachträglich notwendigen Korrektur !
 
Wer einen Hund hat, möchte sich auch gern stressfrei im Alltag mit ihm sehen lassen. Das fällt aber vielen Menschen, die nicht an einer Ausbildung teilgenommen haben, schwer! Der Hund gehorcht nicht so wie er sollte: er zieht an der Leine, er bellt andere Hunde oder gar Menschen an, er wartet nicht ohne Probleme vor dem Supermarkt auf sein Herrchen, er kommt nicht heran wenn Herrchen ruft oder man kann sich mit niemandem auf dem Weg ohne ständiges zerren u. schimpfen unterhalten!

 
Die Ausbildung eines Hundes verlangt viel Einfühlungsvermögen, Konsequenz und ständige Übung !
 
Wird der erreichte Leistungsstand des Hundes nicht genügend konditioniert, nicht ständig vertieft und weiter ausgebaut und machen seine Familienmitglieder wieder die gleichen Fehler wie zuvor, wird er in kurzer Zeit wieder auf sein altes Verhalten zurückfallen und die Ausbildung war umsonst !
 
Mit einer rechtzeitigen Ausbildung für Hund und Herrchen können diese Probleme gemeistert werden. Der Hund lernt sich den Regeln der Menschen anzupassen und Herrchen eignet sich notwendiges Wissen, eigene Verhaltensregeln und praktische Fähigkeiten an.
 
Ein halbes Jahr gemeinsame Arbeit verbindet Hund u. Herrchen und prägt das Zusammenleben in ein für immer angenehmes Miteinander.
 
 
Terminvereinbarung nach Absprache

ohne bürokratisch festgelegte Öffnungszeiten für:

  • seminaristische Grundlagenausbildung zur Hundeerziehung
  • umfassende Beratung vor dem Hundekauf
  • individuelle Einzelausbildung zur Schulung von Hund und Herrchen
  • Gruppenausbildung mit gut sozialisierten Hunden
  • persönliche Ausbildung von Problemhunden in Therapiekursen
  • Gruppenlehrgang zum Erwerb des Hundeführerscheines
  • tierpsychologische Beratung

 
persönlich – freundlich - fachkundig